Heft 12 / 2021

In der aktuellen Ausgabe FR Heft 12 (Erscheinungstermin: 20. Juni 2021) lesen Sie folgende Beiträge und Entscheidungen.

12

Aufsätze

Prinz, Ulrich, Globalisierung des deutschen Umwandlungssteuerrechts durch das KöMoG – Begrüßenswert, aber unvollständig, FR 2021, 561-564

Seer, Roman / Unger, Sebastian, Neue Entwicklungen im Gemeinnützigkeitsrecht, FR 2021, 564-575

Suchanek, Markus / Rüsch, Gary, Zur notwendigen Neuausrichtung des Konzepts der gewerbesteuerlichen Unternehmeridentität im Anwendungsbereich von § 10a GewStG, FR 2021, 576-585

Ceterum censeo

Die neuen Kreativen: Her mit der Bartsteuer!, FR 2021, 586

Kurzbeiträge

Weckerle, Thomas, Betriebsveranstaltungen des Arbeitgebers für seine Arbeitnehmer – § 19 Abs. 1 Nr. 1a EStG als gesetzgeberischer Paradigmenwechsel, FR 2021, 587-588

Rechtsprechung

BFH v. 18.11.2020 - VI R 28/18, Zu den Anforderungen an die steuerliche Anerkennung eines geringfügigen Ehegattenarbeitsverhältnisses, FR 2021, 589-594

BFH v. 10.11.2020 - IX R 31/19, Abzug des beim Tod des Steuerpflichtigen noch nicht berücksichtigten Teils der Erhaltungsaufwendungen i.S.v. § 82b EStDV, FR 2021, 594-597

BFH v. 30.9.2020 - I R 12/19 (I R 78/14), Vermietungseinkünfte aus in der Schweiz belegenem Grundbesitz – Unionsrechtmäßigkeit der Hinzurechnungsbesteuerung im Drittstaatenfall, FR 2021, 597-603

Verwaltungsentscheidungen

BMF v. 5.5.2021 - IV C 6 - S 2240/19/10003 :017, Zweifelsfragen zu § 6 Abs. 3 EStG, Auswirkungen des BFH, Urt. v. 10.9.2020 – IV R 14/18 (BStBl. II 2021, 367), FR 2021, 603-604